Museumsbrillen

Museumsbrillen

Optiker Karl-Heinz Wilke ist Augenoptiker mit Leib und Seele. Er vereinigt Passion und Engagement im Beruf mit einer großen Sammelleidenschaft.
Besuche in Frankreich, Italien und England führten immer wieder in stillgelegte Brillenfabriken, wo teilweise “fette Beute” gemacht werden konnte: ganze Kollektionen historischer Brillen konnte Optiker Wilke seiner immer größer werdenden Sammlung hinzufügen.